Skip to main content

Gaming Beamer Ratgeber

12345
Bestseller BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor - 1 Der Allrounder LCD Technik Epson EH-TW7300 - 1 4K Technologie Sehr beliebt
Modell ACER H6517ABDBenQ TH681 Full HD 3D DLP-ProjektorEPSON EB-W31Epson EH-TW7300BenQ TW529
Bewertung
Kontrastverhältnis10.000 : 113.000 : 115.000 : 1160.000:110.000 : 1
Auflösung (nativ)1920 x 10801980 x 10801.280 x 800 1920x1080 mit 4K-Verstärkung1980 x 1080
Helligkeit3.400 ANSI Lumen3.000 ANSI Lumen3200 ANSI Lumen2.300 Lumen3.200 ANSI Lumen
MediaMarkt*Zu Amazon*MediaMarkt*Zu Amazon*Zu Amazon*

Wie sinnvoll sind Gaming Beamer Tests?

Gaming Beamer Test Analysen werden vielfältig benötigt: In Köln findet jährlich eine der größten und bekanntesten Spielemessen weltweit statt. Hersteller führen der Games-Community voller stolz ihre neuesten Grafiken vor. Gaming Beamer werden dafür verwendet die Projekte auf einer großen Leinwand der Menschenmasse zu präsentieren. Um die gezeigte Qualität zu optimieren helfen den Herstellern Gaming Beamer Tests.

Tipp: Um den Projektionsabstand zur Leinwand einwandfrei bestimmen zu können, empfehlen wir Dir die Website von BenQ zu besuchen. Klicke hier.

Gaming Beamer Test

 

Gewicht und Platzierung des Gaming Beamers

Mit den Grafikanforderungen aktueller Spiele werden im Bereich der Technik von Jahr zu Jahr alte Grenzen überwunden und neue Plateus erreicht. Somit wird auch der Hardware eines Projektors alles abverlangt und hochwertige Geräte finden Anwendung, um ein qualitativ hochwertiges Bild zu projizieren. Auf Grund der High-End-Hardware sind Gaming Beamer der Oberklasse entsprechend groß, schwer und teuer. Als erster Tipp eines Gaming Beamer Test wurde empfohlen dem Projektor einen festen Standplatz auf einem Tisch oder Schrank bereitzuhalten bzw. eine sichere Halterungen an der Unterseite der Zimmerdecke zu verwenden.

Optimale Auflösung für Gaming Beamer

Egal ob die neue Nintendo Switch, Playstation 4 oder Xbox One, alle Spielekonsolen ermöglichen das Gaming im Full-HD-Format. Ein Gaming Beamer sollte demnach eine native Full-HD-Auflösung bieten. Nur wenn das Zocken mit 1920×1080 Pixeln möglich ist, handelt es sich um einen richtigen Gaming Beamer.

 

Gaming Beamer Test Analyse – Beamer vs Flatscreen

Mit 4K-Technologie ausgestattet, steht ein Projektor dem klassischen Monitor in Nichts nach. Deutlich günstiger sind Projektoren mit 1980×1080 Pixeln, sprich Full-HD. Mit Full-HD eignet sich der Beamer hervorragend für die Bildwiedergabe von Playstation 4, XBox One oder der Nintendo Wii U. Für gehobene Ansprüche eines ProGamers, welcher den PC oder Laptop zum spielen verwendet, kann über die Anschaffung eines 4K Viedeoprojektors nachgedacht werden. In diversen Gaming Beamer Test haben wir bereits leistungsstarke Geräte ab 700€ gefunden. Diese Beamer bieten den nötigen Kontrast sowie eine hohe Bildwiederholungsrate. Beide Eigenschaften sind für dem Zweck Games zu zocken von immenser Wichtigkeit. In Zukunft werden immer mehr Spiele und Filme auch in 3D angeboten. Deshalb empfehlen wir die Entscheidung zugunsten eines 3D-fähigen Gaming Beamer zu fällen, damit Film-und Gamingspaß gleichermaßen stattfinden kann.

Preisentwicklung, Anschlüsse und technische Features

Da die Preise von Videoprojektoren in den letzten Jahren auch für die Privatperson erschwinglich geworden sind, konnte die Projektortechnik nicht nur auf kommerziellen Gamingmessen ihre Qualtität unter Beweis stellen. Inzwischen hat sie sich im eigenen Wohnzimmer und auf LAN-Partys erfolgreich durchgesetzt.

HDMI-Anschlüsse vereinfachen das Verbinden des Beamers mit dem Laptop/PC oder der Konsole. Ohne dieses Feature solltest Du dir im Preisbereich von 600€ kein Gerät anschaffen.

Wer auch am Tag den Gaming Beamer nutzen möchte sollte auf eine hohe Lumenzahl von min. 2000 ANSI Lumen wert legen. Somit kann wird verhindert, dass schlechte Lichtverhältnisse Einfluss auf die Bildqualität nehmen und Du nicht auf abgedunkelte Räumlichkeiten angewiesen bist. Zudem gilt je größer die verwendete Leinwand, desto höher sollte dementsprechend die Leuchtkraft des Beamers ausfallen. Bei einer 2 Meter breiten Leinwand sorgten in einem Gaming Beamer Test 2000 ANSI-Lumen für ein gutes Spielerlebnis.

 

Gaming Beamer = Heimkino Beamer?

Wir haben bereits angedeutet, dass Gaming- und Heimkinobereich zueinander einige Ähnlichkeiten aufweisen. Fazit diverser Gaming Beamer Tests ist es gezielt nach einem Gerät ausschau zu halten, welches die wichtigsten Ausstattungsmerkmale kombiniert und sich für beide Einsatzzwecke eignet. Teil des Spiels bzw. des Films zu werden, ist mit dem richtigen Videoprojektor und der dazugehörigen Leinwand im Privatbereich möglich.

Hohe Lumenzahlen, Kontraststärke und schnelle Bildwiederholungsraten von 240 hz weisen darauf hin, dass im Gamingbereich vor allem DLP Beamer zum Einsatz kommen. Deren Vor- und Nachteile findest Du in ausführlich in unserem DLP Beamer Ratgeber.

 

Unsere Must-Have-Kriterien für einen Gaming Beamer:

  • DLP Technologie
  • 2000 ANSI-Lumen oder mehr
  • Kontrast 10.000:1 oder besser
  • NATIVE Full-HD-Auflösung
  • Bildwiederholungsrate von 240hz

Zur Sartseite: Beamer Kaufberatung

Sie lesen: Gaming Beamer Test sinnvoll oder nicht?