Skip to main content
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

DLP Beamer Ratgeber

Wie sinnvoll ist ein DLP Beamer Test?

DLP Beamer Test Analyse

Um Dir bei deiner Kaufentscheidung unter die Arme zu greifen, stellen Wir an dieser Stelle die Vorzüge der DLP Technologie in der DLP Beamer Test Analyse vor. Auch die einhergehenden Defizite von Projektoren mit DLP Technik werden eingehend beleuchtet.

Ziel eines DLP Beamer Test ist es, dir eine möglichst große Informationsdichte über das Digital Light Processing zu verschaffen. In diesem Ratgeber fassen wir die wichtigsten Informationen zusammen und stellen die unserer Meinung nach besten Modelle dieser Kategorie vor.

12345
Bestseller BenQ W1110 3D DLP Heimkino Beamer - 1 Heimkino Experte Sehr beliebt Acer H6510BD DLP Beamer - 1 Profi für Präsentationen BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor - 1 Der Allrounder
Modell BenQ TH530BenQ W1110 3D DLP Heimkino BeamerBenQ TW529Acer H6510BD DLP BeamerBenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor
Bewertung
Kontrastverhältnis10.000:110.000 : 110.000 : 110.000 : 113.000 : 1
Auflösung (nativ)1920x10801980 x 10801980 x 10801980 x 10801980 x 1080
Helligkeit3.200 ANSI Lumen2.200 ANSI Lumen3.200 ANSI Lumen3.000 ANSI Lumen3.000 ANSI Lumen
Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*

DLP – Die führende Projektionstechnologie

Digital Light Processing (DLP) wurde im Jahr 2015 mit dem Academy Award of Merit ausgezeichnet. Somit ist DLP die führende Projektionstechnologie weltweit. In 90% der digitalen Kinos und in nahezu 100% der IMAX Theater werden DLP Beamer verwendet.

BenQ verkauft über 50% der DLP Projektoren auf dem Weltmarkt und ist somit an der Spitze der Projektorenhersteller in diesem Bereich. In diversen DLP Beamer Tests landen Projektoren von BenQ weit oben und liefern die besten Testergebnisse.

Die Wahl des Beamers wird individuell getroffen

Die Vor-und Nachteile einer Technologie sind Abhängig der Präferenzen des Käufers und werden daher unterschiedlich gewertet und wahrgenommen. Im Zuge dessen erfolg die Wahl der Technologie bei jedem Nutzer individuell.

Wir von beamer-kaufberatung.com haben uns intensiv mit den Projektortechnologien und ihrem gegenwärtigen Entwicklungsstand auseinandergesetzt. Entsprechend stellen wir neben den Informationen aus einem DLP Beamer Test auch LCD und LED Produkte auf unserer Website vor. Mit unserer umfangreichen Bereitstellung an Informationen hoffen wir so den individuellen Bedürfnissen der Beamerbegeisterten gerecht zu werden.
Inzwischen belegen diverse DLP Beamer Test, dass die Marktpreise für DLP Beamer erschwinglich geworden sind. Das war vor ein paar Jahren noch anders und man zahlte viel Geld für ein solches Modell. Einem qualitativ hochwertigen Heimkino zum vernünftigem Preis steht heute jedoch nichts mehr im Wege.

 

DLP Beamer Test Analyse – Das Reflexionsprinzip

Das verwendete Prinzip von DLP Beamern ist das Reflexionsprinzip. Diese Prinzip konnte sich über die Jahre im Markt behaupten. Es werden robuste und qualitativ hochwertige Beamer mit dieser Technik assoziiert, weshalb einige der marktführenden Hersteller darauf bauen. Bereits die Namensgebung verrät, dass durch die Reflexion eines Lichtstrahls das Bild auf die Leinwand projiziert wird. Diesen Job erledigen Millionen kleiner Spiegelchen im Projektionschip. Ein Farbfilterrad teilt das Licht in die Grundfarben Blau, Grün und Rot auf und projiziert diese in der richtigen Reihenfolge auf die Leinwand.

Die korrekte Farbmischung übernimmt das menschliche Auge selbst. Nachteil dieser Technologie ist der sogenannte Regenbogeneffekt. Unter dem Begriff wird das kurze Aufblitzen der drei Grundfarben auf der Leinwand verstanden. Die Intensität des Effektes wurde jedoch von den Zuschauern eines DLP Beamer Test unterschiedlich stark wahrgenommen. Abgeschwächt wird der Effekt bei DLP Projektoren, welche statt des Farbfilterrades LEDs verwenden. Somit wird eine schnellere Schaltgeschwindigkeit ermöglicht. Bei den privaten Testpersonen ist jedoch nicht selten der Fall eingetreten, dass sie sich nach einer Weile an das Aufblitzen gewöhnen konnten und im Zuge dessen den Effekt nicht länger beobachten konnten. Als ein Fazit eines DLP Beamer Test wird empfohlen, dieser Technologie eine gewisse Gewöhnzeit einzuräumen. Der Regenbogeneffekt sollte nicht als Ausschlusskriterium zu einem DLP Projektor herangezogen werden.

Stärken von DLP Beamern

Zu den Stärken der DLP Beamer zählt eine hohe Kontraststärke, die durch erhöhte Neigungswinkel der Mikrospiegel erreicht wird. Ein starker Lichtstrom und satte Schwarztöne ergänzen das Portfolio an Vorzügen dieser Geräte. Die höhere Lichtleistung kommt durch einen direkteren Lichtweg im Vergleich zu LCD Projektoren zustande. Werden die beiden Technologien miteinander verglichen, stellt man eine weichere Rasterung des Bildes bei der DLP-Technik fest. Unter anderem hat dieser Bildvorteil zum verstärkten Einsatz von Digital Light Processing Projektoren in Heimkinoanlagen geführt. In einem DLP Beamer Test konnten die ausgewählten Projektoren mit gestochen scharfen Bildern auf bis zu 7,5 Meter breiten Leinwänden überzeugen. Zu verdanken ist diese Bildqualität den geringen Abständen zwischen den einzelnen Pixeln.

Dem Wunsch eines 3D-fähigen Heimkinos kommt der DLP Projektor am ehesten entgegen. Bei 3D-Darstellungen werden die Bilder für das linke und rechte Auge abwechselnd nacheinander projiziert. Dabei ist es besonders wichtig, dass das projizierende Gerät die Bildwechsel schnell und flüssig darstellen kann. In dieser Disziplin konnte die DLP-Technologie bisher am meisten überzeugen.

Fazit: Ursprünglich wurden die Preise von DLP Beamern hoch angesetzt, was dazu führte, dass sie nur in professionellen Bereichen zum Einsatz kamen. Inzwischen haben solche Projektoren langjährigen Bestand im Markt, sind in den meisten Fällen 3D-fähig und zeichnen sich durch ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Seit kurzer Zeit finden sie vor allem im Heimkino- und Gamingbereich von privaten Haushalten Anwendung. Sie eignen sich auf Grund der enormen Leuchtstärke hervorragend für den Einsatz in hellen lichtdurchfluteten Räumen. Punktabzug gibt es mit Hinblick auf den unvermeidbaren Regenbogeneffekt und der enormen Geräuschentwicklung durch die intern verbauten Lüfter. Es empfiehlt sich demnach auf geräuscharme Lüfter beim Kauf eines Projektors zu achten.

Zur Beamer Kaufberatung

Sie lesen: DLP Beamer Test-Analyse